Tourenbericht: Lieli – Litzi – Zwillikon (9.6.2021)

Zu einem weiteren Neustart nach einer Corona-Pause stand eine Genusswanderung in nächster Umgebung auf dem Programm mit Mittagessen im Restaurant Litzi.
Weiterlesen

Tourenbericht: Brugg – Turgi (09.09.2020)

Diesmal stand der Bruggerberg auf dem Programm, genauer gesagt eine Wanderung von Brugg über den Bruggerberg bis nach Turgi. Weiterlesen

Tourenbericht: Uetliberg (12.8.2020)

Der Uetliberg, Zürichs Hausberg, stand also heute auf dem Programm. 18 Teilnehmer/innen versammelten sich um 8:50 bei gutem Wetter beim Bahnhof Berikon-Widen. Weiterlesen

Tourenbericht: Brückenwanderung im Wasserschloss, Brugg AG (8.7.2020)

Der Neustart vom Moritzentreff nach der Corona-Pause klappte diesmal problemlos (beim letzten Versuch hatte Petrus sein Veto eingelegt).
Weiterlesen

Nachtrag zum Tourenbericht Erdmannlistei (12.02.2020)

Hier noch einige Phöteli von unserer Wanderung zum Erdmannlistei.

Photos von Kari

Tourenbericht: Erdmannlistei (12.02.2020)

Liebe Moritzen

Als ich am Sonntag entscheiden musste, ob die Wanderung durchgeführt werden kann, war für mich klar, dass es eine Variante ohne Wald braucht. Der Sturm «Sabine» war im Anmarsch. Variante 1 war von Wohlen nach Bremgarten und Variante 2 war von Wohlen nach Boswil. Nachdem der Sturm am Sonntag und Montag durch das Freiamt gerauscht war, habe ich am Dienstag mit dem zuständigen Förster Kontakt aufgenommen, um über die Situation im Wohler-/Bremgarterwald informiert zu sein. Er war aber über den Zustand der Wanderwege nicht informiert und hat mir vorgeschlagen, selber nachzuschauen. So habe ich mir am Mittwochmorgen ein Bild vor Ort gemacht (den Wanderweg durch das ganze Waldgebiet kontrolliert) und festgestellt, wir können die Erdmannli besuchen.

Somit besammelten sich 19 Teilnehmer um 12.35Uhr beim Bahnhof Berikon-Widen und 3 weitere kamen noch unterwegs dazu. Somit waren wir zum Startkaffee im Rest. Feldschlösschen in Wohlen mit 22 Teilnehmern komplett. Speditiv wurde uns der Startkaffee serviert sodass wir um 13.55Uhr mit unserer Nachmittagswanderung starten konnten. Auf der Höhe der Fa. Camille Baur hat Xaver sehnsüchtig nach ehemaligen Mitarbeitern Ausschau gehalten, war er doch während mehr als 40 Jahren ein treuer Mitarbeiter dieser Firma. Nach einer Stunde erreichten wir den Erdmannlistei wo eine Trinkpause und ein Gruppenfoto angesagt war. Danach ging es weiter Richtung Bremgarten, über die Reussbrücke und schurstracks ins Bijou zu einem Schlummi. Um 16.47Uhr brachte uns die BDWM wieder zurück nach Berikon-Widen. Alle waren zufrieden über das Wetterglück und den gelungenen Start in die neue Wandersaison.

Euer Wanderleiter: Hans

Tourenbericht: Besuch Fernsehstudio SRF Leutschenbach

Für einmal zu später Stunde, um 12.05Uhr, besammelten sich 25 Personen beim Bahnhof Berikon-Widen. Wie meistens waren schon einige im Zug oder stiegen in Rudolfstetten dazu. In Dietikon waren wir dann mit 32 Besuchern komplett. Ohne Halt brachte uns der ÖV nach Oerlikon und dann ging es mit dem 11er weiter zum Rest. Live, wo der obligatorischen Startkaffee auf uns wartete. Weiterlesen

Tourenbericht: Verenaschlucht (13.11.2019)

Für diese Jahreszeit etwas früh, um 6.45Uhr, starteten 23 Wanderlustige beim Bahnhof Berikon-Widen zur diesjährigen Novemberwanderung. Einige waren von Rudolfstetten her schon im Zug und unterwegs kamen noch 2 dazu, sodass wir in Wohlen mit 28 Teilnehmer/Innen komplett waren.

Weiterlesen

Tourenbericht: Flueeli-Ranft-Kerns (17.10.2019)

Nachdem am Sonntag für kommenden Mittwoch Regen angesagt war, habe ich die Wanderung ausnahmsweise auf Donnerstag verschoben. Doch am Montag, welche Überraschung, auf Mittwoch war herrlicher Sonnenschein angesagt.  Doch, kein hin und her, wir reisen am Donnerstag.

Weiterlesen

Tourenbericht: Septemberwanderung Bündner Herrschaft (11.09.2019)

Verenas gibt es keine in unserer Wandergruppe. Aber zwei Heidis. Somit ist es mehr als logisch, dass die Herbstwanderung „Heidiland“ heisst und nicht „Verenaschlucht“. Und zum Glück sind die beiden Heidis auch wirklich dabei bei der 32-köpfigen Wandergruppe. Beim Treffpunkt Berikon sind noch alle Wanderer schön warm angezogen im Hinblick auf die herbstliche Temperatur. Via Dietikon-Zürich geht es direkt nach Landquart dem glitzernden Zürichsee und dem verträumten Walensee entlang.

Weiterlesen