Allgemeines

Wir sind eine aufgestellte und gesellige Gruppe von Seniorinnen und Senioren, welche sich in der Regel ein Mal im Monat (normalerweise 2. Mittwoch im Monat) zu einer Wanderung trifft. An den Wanderungen kann Jederman/Frau ab 60 Jahren aus den Gemeinden: Berikon, Oberwil-Lieli, Rudolfstetten und Widen (gilt für Neuanmeldungen) teilnehmen.

Historisches

Der Senioren-Moritzentreff besteht genau genommen aus 2 Gruppen:

  • Nachmittagsrunde (Programm findet sich hier unter: Senioren-Moritzentreff)
  • Wandergruppe

Die Wandergruppe ist entstanden … [Input von Göpf]

Anforderungen

Die Anforderungen sind meist als leicht bis mittel eingestuft (SAC-Wanderskala T1=Einfaches Wandern oder T2=Bergwandern). Die Schwierigkeit sowie alle Details (Distanz, Aufstieg, Abstieg, Gehzeit, etc.) werden auf der Einladung zu jeder Wanderung genau aufgeführt. Einen Halt für eine Zwischenverpflegung wird immer eingeplant (wenn immer möglich in „Freier Natur“).

Anmeldung

Wir benützen die öffentlichen Verkehrsmittel. Somit ist eine Anmeldung normalerweise einen Tag vor der Wanderung notwendig. Die Wanderungen werden nur bei gutem Wetter durchgeführt. Kurzfristige wetterbedingte Terminverschiebungen werden mittels Email kommuniziert bzw. dieser Webseite publiziert. Die Wanderungen werden ausserdem im Pfarrblatt Horizonte unter „Berikon-Friedlisberg“ publiziert
Das Programm für die jeweilige Wanderung wird per Email verschickt. Personen ohne Internetanschluss können das Programm ab Montagmorgen vor dem Wandertermin im Sekretariat der Pfarrei Berikon (Oberwilerstrasse 5) abholen. Das Programm wird auch im Info-Kasten vor dem Pfarreizentrum angeschlagen.

Ausrüstung

Für alle Wanderungen werden Wanderschuhe empfohlen. Wanderstöcke  können im Aufstieg wie im Abstieg hilfreich sein und sind empfehlenswert. Eine Wind- oder Regenjacke sowie einen Sonnenschutz gehört in jeden Wanderrucksack.

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Teilnahme an den Wanderungen geschieht auf eigenes Risiko.

Auskunft und Anmeldung

Hans Koller:

Tel. 056 633 50 76
Mail: kollerhans@hispeed.ch

Notfallblatt

Tragt persönliche Medikamente für Notfälle immer in einer Kleidungs- oder Aussentasche des Rucksacks mit euch, ebenso ein Notfallblatt. Das Pro Senectute Notfallblatt kann hier heruntergeladen werden.

Jahresprogramm

Unser vielfältiges Jahresprogramm wird jeweils im Herbst von den Wanderleitern für das folgende Jahr zusammengestellt und per Mail verschickt bzw. auf dieser Webseite publiziert.